logo hille stiftung
Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung
Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung
Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung
 
 
 

Stiftung

Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung

Seit den Anfängen unserer Schule im Jahre 1907 befand sich das frühere Landschulheim Höfinghoff und heutige Gymnasium Garenfeld stets im Familienbesitz. Ab dem Jahr 1928 war Dr. Hermann Hille nicht nur Schulleiter sondern auch Eigentümer der Schule. Mit seinem Tod im Jahr 1985 ging die Verantwortung und Trägerschaft auf seine Frau Katharina Hille über.



Noch zu Lebzeiten gründete Frau Hille im Jahr 2010 die Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung - in welche sie ihre finanziellen Mittel und die vorhandenen Immobilien einbrachte - um auch über ihren Tod hinaus die Tradition und den Fortbestand des Gymnasium Garenfeld sicherzustellen. Ihr Vermächtnis ist uns Verpflichtung und Aufgabe zugleich.

Frau Katharina Hille verstarb im Jahr 2012. Seit diesem Zeitpunkt zeichnet ein Kuratorium sowie ein bestellter Vorstand für die Schule und deren Weiterführung im Sinne der Familie Dr. Hille verantwortlich. Mit Ablauf des Schuljahres 2016/ 2017 stellte die Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung den Betrieb des Gymnasiums Garenfeld mit Zustimmung der Schulaufsicht und der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung in Arnsberg ein.

Anschrift

Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung

Vertreten durch den Vorstand Herrn Christian Witte

Dorfstraße 1
58099 Hagen

Kontakt

Telefon: +49(0)2304 97 67-0
Telefax: +49(0)2304 97 67-27

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt